Flüchtlinge: Integrationsgesetz für Bayern

Der Zustrom an Flüchtlingen in den vergangenen Monaten stellt den Freistaat in den kommenden Jahren und Jahrzehnten vor eine große Herausforderung: Die Integration.

Bereits eine halbe Milliarde Eure habe Bayern bereits in Integrationsmaßnahmen gesteckt, so Bernd Sibler (CSU), Staatsseretär im Kultusministerium.

Doch nun soll das Integrationsgesetz eingeführt werden, das die SPD schon vor Jahren gefordert hat. Wir brauchen klare Regeln einer Willkommenskultur und das Grundgesetz in Deutschland gilt für alle, die in unserem Land leben.

Insbesondere soll die Bildung, Sprache und Erziehung unterstützt werden.Wir haben dazu mit Bernd Sibler und Markus Rinderspacher (SPD) gesprochen.

Quelle: TRP1