FC Ingolstadt startet mit Punktgewinn beim HSV in die neue Bundesliga-Saison

Am vergangenen Samstag startete endlich wieder die Fußball Bundesliga. Der FC Ingolstadt 04 musste zum Auftakt beim Hamburger SV ran. Die Mannschaft des neuen Trainers Markus Kauczinski geriet zwar nach 30 Minuten durch den Hamburger Bobby Wood in Rückstand, konnte aber durch Lukas Hinterseer noch den Ausgleich erzielen.

Mit einem Punkt auswärts kann man für den Auftakt durchaus zufrieden sein.

Quelle: intv