FC Ingolstadt gewinnt Aufsteiger-Duell gegen Darmstadt 98

Am Sonntagabend traf der FC Ingolstadt zuhause im Audi Sportpark auf den Mitaufsteiger SV Darmstadt 98. Verlieren verboten, so hatte Trainer Ralph Hasenhüttel die Devise ausgegeben.

Auswärts präsentierten sich die Schanzer in der bisherigen Bundeliga-Saison sehr stark, zuhause lief es noch nicht rund – bis gestern. Die Schanzer schlugen die Darmstädter am Ende verdient mit 3:1, trotz zwischenzeitlichem Rückstand.

Dennoch hatte der gesterige Abend einen Wehrmutstropfen für dei Ingolstädter…

Quelle: intv