Fall Peggy: 4. Verhandlungstag am Landgericht Bayreuth

Auch der 4. Verhandlungstag im Peggy-Prozess vor dem Bayreuther Landgericht steht ganz im Zeichen der Beweisaufnahme. Ist Ulvi Kulac tatsächlich der Mörder der damals 9-Jährigen oder reicht die Beweislage doch nicht für eine Verurteilung? Um diese Frage zu klären, lädt das Gericht einen ehemaligen Spitzenermittler der Sonderkommission eins in den Zeugenstand. Und um es vorweg zu nehmen -– das Mord-Urteil von einst wird in seiner Richtigkeit erneut erschüttert. Quelle: tvo.de