Einen Tag unterwegs mit der Schleuserfahndung in Oberfranken

Schleuserkriminalität wird zunehmend ein Problem, vor allem in Oberfranken. Immer mehr Menschen kommen beispielsweise aus Syrien oder Serbien nach Deutschland. Viele ohne Einreise- oder Aufenthaltsgenehmigung. Einige lassen sich auch von Schleusern vermeintlich unentdeckt ins Land bringen.

Genau diese Schleuser aus dem Verkehr ziehen, das ist unter anderem die Aufgabe der Bundespolizei Selb.

Wir haben zwei Beamte einen Tag lang auf ihrer Streife begleitet.

Quelle: TVO