Einbruchserie in Oberfrankens Bäckereien

Es ist eine mysteriöse Einbruchserie – allein in 4 Bäckereien in Oberfranken wurden in kürzester Zeit eingebrochen. Doch das ist nur die Spitze des Eisbergs.

begonnen hatte es mit 10 Fällen in der nördlichen Oberpfalz, ging nun mit 25 Fällen in Oberfranken weiter. Die Einheiten der Kripo aus Bamberg, Hof und Coburg arbeiten bei den Ermittlungen eng zusammen. Dennoch gibt es trotz der Vielzahl der Fälle noch keine Täterbeschreibung.

Die bisherige Beute: 20.000 Euro, der Sachschaden dürfte noch weit höher liegen.