Ehemalige „First Lady“ Daniela Schadt im Gespräch

Von 2012 bis 2017 hat sie Deutschland auf dem ganz großen internationalen Parkett repräsentiert – als First Lady! Die Rede ist von Daniela Schadt, die Frau von Ex-Bundespräsident Joachim Gaucks. In der Zeit im Bundespräsidialamt hat sie viel erlebt.

Bis jetzt hat sie nur in vereinzelten Interviews über die Jahre im Schloss Bellevue gesprochen. Bis jetzt! Die Kollegen der Nürnberger Nachrichten haben Schadt zum Gespräch geladen. Eine Einladung, der sie gerne gefolgt ist.

Quelle: Franken Fernsehen