Dritte Startbahn am Münchner Flughafen: Horst Seehofer sucht Dialog mit Startbahn-Gegnern

Ministerpräsident Horst Seehofer war heute zu gast in Attaching. Das 1000-Seelen-Dorf bei Freising wäre am meisten vom Bau einer dritten Startbahn am Münchner Flughafen betroffen (Projektkosten 1,6-Milliarden-Euro).

Seehofer versprach den Menschen noch in diesem Jahr eine Entscheidung zu fällen. Und obwohl zuletzt selbst das Bundesverwaltungsgericht grünes Licht für den Bau gegeben hatte, geben die Startbahngegner nicht auf. Und nach den Aussagen Seehofers von heute besteht durchaus Grund zur Hoffnung für die Attachinger.

Quelle: muenchen.tv