Bühnen in Bayern: Theater „Der Geizige“ in München

Alle wollen nur an sein Geld, davon ist Harpagon überzeugt. Das liegt vielleicht daran, dass er selbst nur eines will: noch mehr Geld. Deshalb versucht er seine Tochter Elise mit dem reichen alten Anselme zu verkuppeln. Harpagons Sohn soll eine vermögende Witwe heiraten.
Liebesdramen sind vorprogrammiert…