Bühnen in Bayern: Friedensoper Zaide

Zaide ist die unvollendete Oper von Wolfgang Amadeus Mozart. Ihr fehlt das Libretto aber auch die Ouvertüre. Ergänzt wurde es jetzt durch das Team um den Rosenheimer Albert Ginthör. Und zwar aus einem einem ganz bestimmten Grund. Denn die Akteure sind Geflüchtete, die die Flucht am eigenen Leibe erfahren haben. Nun heißt die Oper „Zaide – Eine Flucht“.