Boulderweltcup 2016 – Teil 2

Das Highlight der Kletterszene gastiert dieses Wochenende wieder in München. Und spannender als in diesem Jahr war es beim Boulderweltcup 2016 selten. Im Rennen um die Goldmedaille sind viele der deutschen Favoriten bereits ausgeschieden, beim Halbfinale standen nur noch Lilli Kiesgen, Moritz Hans und David Firnenburg an den Kletterwänden. Besonders die Männer haben gute Chancen, auch wenn die Konkurrenz aus Japan und Russland stark ist. Birthe Neumann war für uns vor Ort im Olympiastadion und hat u.a mit Lilli Kiesgen, DAV-Kaderathletin gesprochen.