Bombenfund in Regensburg: Pressekonferenz zur geplanten Entschärfung

In der Dornierstraße in Regensburg wurde gestern (26.10.) eine Fliegerbombe gefunden.

Auf einer städtischen Pressekonferenz wurden heute Mittag einige Details zum Fund bekanntgegeben. Dennoch bleiben noch Fragen offen, was die Evakuierung und die geplante Entschärfung der Bombe am Sonntag betreffen. Wer muss evakuiert werden? Wo können die Menschen untergebracht werden? Der Krisenstab der Stadt arbeitet mit Hochdruck an den Lösungen.

Quelle: TVA Ostbayern