Bombenalarm am Landshuter Hauptbahnhof

Der Terror ist nach den jüngsten Anschlägen in Brüssel allgegenwärtig. Anschlagsziele der Terroristen sind meist Orte mit viel Durchgangsverkehr wie Flughäfen oder Bahnhöfe.

Entsprechend werden in den Großstädten die Sicherheitsmaßnahmen verschärft. Das könnte kleinere Ziele in den Fokus der Attentäter rücken, wie z.B. Landshut. Am Mittwoch (23. März) sorgte ein herrenloser Koffer für einen Bombenalarm am Hauptbahnhof.

Quelle: ISAR TV