BMW Open: Weltklasse-Tennis in München mit Zverev und Kohlschreiber

Deutschlands Tennisstars Alexander Zverev und Philipp Kohlschreiber schlagen bei den BMW Open in München auf.

Fünf Spieler aus den Top-20 der Weltrangliste stehen im Hauptfeld des Turniers.  Das Gesamtpreisgeld beläuft sich auf über 500.000 Euro.

Wir haben uns mit Philipp Kohlschreiber und Turnierdirektor Patrick Kühnen unterhalten.

Quelle: muenchen.tv