Blutkonserven in Bayern werden knapp: Dringend Blutspender gesucht!

Der Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes vermeldet einen akuten Engpass bei den Blutkonserven in Bayern.

Vereinzelt mussten deshalb bereits Ops verschoben werden. Dass die Konserven zur Urlaubszeit knapp werden ist nichts ungewöhnliches, allerdings sei die Lage dieses Jahr extrem.

Besonders Menschen mit der sehr seltenen Blutgruppe 0 sollten sich deshalb zum Spenden ermutigt fühlen.

Quelle: Franken Fernsehen