Bayreuth: Schüler stürzt vom Dach eines Gymnasiums

24.11.2014 – Lebensgefährliche Verletzungen erlitt ein 16-jähriger Bayreuther am frühen Samstagmorgen (22. November) beim Sturz vom Dach des Markgräfin-Wilhelmine-Gymnasiums in Bayreuth. Der Jugendliche hatte offenbar Alkohol getrunken. Rettungskräfte fanden den Jugendlichen schwer verletzt im Hof liegen. Dem Notarzt gelang es, den jungen Mann zu stabilisieren. Anschließend kam er mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus. Die Polizei ermittelt. Das Gymansium selbst schaltete sein Krisen-Interventionsteam ein. Heute gab es Versammlungen der Oberstufenjahrgänge der Schule. Auch in den Klassen wurde über den Vorfall gesprochen. Quelle: TVO