Bayreuth: 42-jähriger Mann ballert betrunken mit Schreckschusswaffe herum

Ausnahmezustand herrscht kurzzeitig am Samstagabend in Bayreuth. Ein Großaufgebot der Polizei rückt an. Mehrere Schüsse sollen gefallen sein.

Das Chaos sortiert sich vor Ort dann bereits nach wenigen Minuten. Da wird nämlich klar, dass ein 42-Jähriger offenbar aus einer Alkohol-Laune heraus, mit einer Schreckschusswaffe herumgeballert hat.

Quelle: TV Oberfranken