Bayernweite Wettbewerbe „Jungend forscht“ und „Schüler experimentieren“

Mit fast tausend Projekten sind Kinder und Jugendliche aus Bayern in diesem Jahr bei den Wettbewerben „Jungend forscht“ und „Schüler experimentieren“ dabei. Das heißt: um den Forschergeist in Bayern müssen wir uns keine Sorgen machen.

Allein in Oberfranken waren es knapp 300 Teilnehmer, die ihre Projekte beim Regionalentscheid, der beiden Wettbewerbe, an der Hochschule Coburg präsentiert haben.

Die Sieger der verschiedenen Sparten werden Oberfranken beim Landesentscheid in Dingolfing vertreten. Ein Siegerteam mit dem Projektnamen „Lecker Haare“ stellen wir Ihnen jetzt vor.