Bayern bleibt deutsche Hochburg in der Landwirtschaft

Die Zahl der Bauernhöfe im Freistaat nimmt leicht ab – trotzdem ist und bleibt Bayern deutschlandweit eine Hochburg der Landwirtschaft.

Jeder dritte Agrarbetrieb in Deutschland steht im Freistaat! Insgesamt zählt das Bayerische Landesamt für Statistik 2016 rund 90.500 Höfe. Besonders positiv: Die ökologische Landwirtschaft boomt weiter. Seit der letzten Erhebung im Jahr 2013 ist die Zahl der Ökobetriebe um über 20 Prozent gestiegen.

Quelle: Franken Fernsehen