Bayerisches Kabinett beschließt neue Förderungen für Wirtschaft und Tourismus

In der aktuellen Sitzung des bayerischen Kabinetts ging es erneut um den derzeit viel diskutierten Asylplan. Ministerpräsident Markus Söder erklärte auf der anschließenden Pressekonferenz, dass die CSU hinter den Plänen von Innenminister Horst Seehofer stehe.

Doch es wurden auch andere Themen entschieden, u.a. die Stärkung der bayerischen Wirtschaft und des Tourismus. Der Freistaat nimmt hier Millionensummen in die Hand, um die Marke Bayern weiterhin zu stärken, Investoren zu gewinnen und Touristen nach Bayern zu holen.

Quelle: muenchen.tv