Bamberg: Fehlende Rettungsgasse hätte fast Waldbrand ausgelöst

Fast hätte eine fehlende Rettungsgasse auf der A73 bei Bamberg einen großen Waldbrand ausgelöst.

Ein BMW war bei der Baustelle zwischen den Anschlussstellen Bamberg Süd und Bamberg Ost in Flammen aufgegangen. Die Rettungsgasse war mngelhadt, die Einsatzkräfte konnten nur schwer zum Unfallort durchdringen. Dadurch hatte das Feuer genug Zeit, die trockene Böschung nach oben zu wandern.

Nur wenige Meter vor dem angrenzenden Hochwald ist es der Feuerwehr dann gelungen, den Brand unter Kontrolle zu bringen.

Immer wieder kommt es auf den Autobahnen zu Behinderungen für die Rettungskräfte. Deswegen fassen wir aus diesem Anlass nochmal für Sie zusammen, worum es bei der Rettungsgasse geht und wie sie funktioniert.

Quelle: TV Oberfranken