Aussage von Beate Zschäpe im NSU-Prozess

Nach über 2 Jahren Prozess um die Morde der NSU-Terrorzelle hat Beate Zschäpe heute ihr Schweigen gebrochen. Nicht selbst, sondern sie ließ über ihren Anwalt Mathias Grasel eine 53-seitige Aussage verlesen.
Die Kernaussage: Zschäpe war an der Planung und der Durchführung der Morde nicht beteiligt, sie will nicht mal Mitglied des NSU gewesen sein.

Wir waren vor Ort und haben den Prozesstag verfolgt.

Quelle: muenchen.tv