Aufbruchstimmung beim TSV 1860 München: Oliver Kreuzer verpflichtet

Die Löwen wollen raus aus dem Tabellenkeller. Noch immer rangiert der TSV 1860 München auf Platz 17 der 2. Fußball Bundesliga.

Vertragsverlängerung mit Marius Wolf / Verpflichtung von Sportdirektor Kreuzer

Doch nicht nur auf dem Platz, sondern auch außerhalb sorgen die Löwen für Ausrufezeichen. Am Dienstagabend verkündete der Verein die Vertragsverlängerung mit Sturmtalent Marius Wolf.

Heute dann die Überraschung auf der Position des Sportdirektors: Der Ex-Bayer Oliver Kreuzer übernimmt. Er soll am Donnerstag vorgestellt werden. Der Mannheimer kommt nach Engagements beim Karlsruher SC und dem Hamburger SV an die Grünwalder Straße.

Derweil absolvierte die Mannschaft unter Trainer Benno Möhlmann den ersten Laktattest in Vorbereitung auf die kommende Bundesliga-Partie.

Quelle: muenchen.tv