Auf den Spuren von Freddy Mercury in München

Am 24. November 1991, vor fast auf den Tag genau 25 Jahren: Freddy Mercury stirbt.

Für viele ist der ehemalige Frontmann der Band Queen der einflussreichste Rocksänger aller Zeiten.
Mit Bayern verbindet Freddy Mercury, der bürgerlich Farrokh Bulsara hieß, eine ganze Menge: Denn fast zehn Jahre lang nannte er die Landeshauptstadt München sein Zuhause.

Zum 25-jährigen Todestag Mercury’s führte ein enger Freund des Verstorbenen auf den Spuren des legendären Sängers durch München.