10 Jahre Smartphone: Technische Revolution oder Stressfaktor?

Seit 10 Jahren ist das Smartphone ein wichtiger Begleiter in unserem Alltag. Für Jugendliche ist ein Leben ohen Smartphone kaum mehr vorstellbar.

Es hat die Art der Kommunikation verändert und uns vieles erleichtert. Dennoch kann die ständige Erreichbarkeit auch zum Stressfaktor werden, sowohl beruflich als auch privat. Deshalb geht der Trend oft zum „digital detox“ – also zum bewussten Verzicht auf das Smartphone.