1. FC Nürnberg: Unzählige Chancen, aber nur ein Punkt gegen den KSC

Gestern Abend hat der Club zu Hause gegen den KSC ein wahres Chancenfeuerwerk losgetreten. Viele Chancen, eine spielerisch tolle Leistung nur mit einem hat’s nicht geklappt. Dem Tore schießen.

Gefühlte hundert Mal kam der Club vor den gegnerischen Kasten. Der Ball wollte einfach nicht ins Netz. Wut und Enttäuschung bei den Nürnbergern nicht zuletzt auch wegen eines regulären Tors das von den Unparteiischen aberkannt wurde. Der Club in einer Ergebnisschieflage.

Quelle: Franken Fernsehen