Wie sicher sind Asylbewerberheime?

Nach dem mutmaßlich fremdenfeindlichen Anschlag auf mehrere geplante Flüchtlingsunterkünfte im mittelfränkischen Vorra sorgt noch immer für Bestürzung. Und auch bei uns in Oberfranken gab es in den vergangenen Monaten schon mehrere Übergriffe auf Gebäude, die Flüchtlinge beherbergen. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat deswegen angekündigt, die Sicherheitsmaßnahmen für Gemeinschaftsunterkünfte verstärken zu wollen. Aber wie genau soll das in der Praxis aussehen? Und wie sicher oder unsicher fühlen sich die Flüchtlinge z.B. in Oberfranken? Wir haben uns umgehört.

Quelle: TVO