Zugunglück in Bad Aibling: 11 Menschen sterben

Der 9. Februar 2016 – einer der tragischsten Tage der deutschen Eisenbahngeschichte. In Bad Aibling prallten zwei Nahverkehrszüge beinahe ungebremst aneinander. Elf Menschen verlieren in den Trümmern ihr Leben. Wie genau es zu diesem schweren Unglück kam, ist bislang noch unklar.