Ziele des neuen bayerischen Kultusministers Bernd Sibler

Bernd Sibler heißt der neue bayerische Kultusminister im Kabinett von Markus Söder. Er ist damit Nachfolger von Ludwig Spaenle. Wir haben ihn in seinem Amtszimmer besucht und mit ihm über seine Ziele und die Herausforderungen als Kultusminister gesprochen.

„Mir geht es um die Menschen“, sagt Sibler und will künftig verstärkt auf die Belange der Schüler und Lehrer eingehen, sich kümmern. Auch soll es eine Werteinitiative geben. Für jede Form der psychischen oderphysischen gealt an Schulen gelte eine Null-Toleranz-Politik.

Quelle: muenchen.tv