Würzburger Kickers vor dem Saisonstart in der 3.Liga

Die Würzburger Kickers starten am kommenden Samstag (22. Juli) um  in die 3. Liga. Die Rothosen müssen als Absteiger direkt bei Aufsteiger Meppen antreten.

Würzburg kassierte in den 6 Vorbereitungsspielen keine Niederlage – besiegte sogar Bundesligist Bayer Leverkusen 3:0.

Die Vorzeichen stehen also gut. Das sehen auch die Mitkonkurrenten so: In Sachen Aufstiegsfavorit werden die Kickers von den Drittligatrainern hoch gehandelt.

Quelle: TV touring