Weltweit größte Studie zu ADHS in Würzburg

Bei einer neuen, bundesweit klinischen Studie wollen Wissenschaftler herausfinden, welche Therapieform bei ADHS-Patienten am besten hilft.

Professor Marcel Romanos, Direktor der Uniklinik Würzburg ist mit einem Team an dieser Studie beteiligt. Durch BESTIMMTE Verhaltensmerkmale und das Alter der Patienten will man schon im Vorfeld herausfinden, welche Therapieform anschlägt und welche nicht.

Quelle: TV touring