Wahlkampf: CSU stellt Koalitionsbedingungen

Der Wahlkmapf ist knapp zwei Wochen vor der Bundestagswahl im Endspurt. CSU-Parteichef Seehofer hat sich bereits Gedanken über eine mögliche Regierungsbildung gemacht und hat Bedingungen für eine mögliche Koalition gestellt: Sicherheit und Ordnung bzw. Vollbeschäftigung und Gerechtigkeit müssten im Sinne der CSU realisiert werden.

Dies seien unabdingbare Kriterien, die erfüllt sein müssen, so der Parteichef.

Quelle: muenchen.tv