Vor dem DFB-Pokal: Fränkische Clubs wollen Geschichte schreiben

Morgen kann und soll in Franken mal wieder Pokal-Geschichte geschrieben werden. Der 1. FC Nürnberg geht allerdings als krasser Außenseiter in das Duell gegen Schalke. Der Club hat jedoch viel Liga-Rückenwind und neues Selbstvertrauen. Vier Siege in Serie, eine stolze Serie, die helfen soll um Königsblau zu knacken.

Den Liga-Alltag würde die SpVgg am liebsten vergessen und ausblenden. Gegen den Bundesligisten aus Mainz ist die SpVgg ebenfalls der Underdog. Fürth will sich aber neue Selbstvertauen holen und den Gegner überraschen.

Quelle: Franken Fernsehen