Von Nürnberg nach Berlin in unter 3 Stunden: ICE-Neubaustrecke ist eröffnet

Ein Rekordprojekt wurde nach rekordverdächtiger Bauzeit nun endlich fertig:

29 Brücken wurden gebaut, 22 Tunnel gegraben und sogar das Flussbett des Mains teilweise verlegt. Das alles, um Platz zu schaffen für die neue Eisenbahn-Hochgeschwindigkeitsstrecke.

Jetzt ist das letzte Puzzle-Teil zwischen Nürnberg und Berlin fertig. Heute file der offizielle Startschuss, u.a. mit Bayerns Innenminister Joachim Herrmann.

ICE-Neubaustrecke ist eine Kampfansage ans Flugzeug: Fahrgäste sollen in Spitzenzeiten von Stadt zu Stadt reisen können und das in unter 3 Stunden.

Quelle: Franken Fernsehen