Virtuelle Plattform City Points will Einzelhandel retten

Wer nicht wirbt, der stirbt. Das gilt schon immer für den  Einzelhandel. Der muss sich ständig gegen mächtige Konkurrenz behaupten: Riesige Shopping Malls auf der grünen Wiese oder virtuelle Läden im Internet.

Dort gibt es auch eine Plattform, die mit ausgeklügelten Apps die bayerischen Innenstädte wieder beleben will. City-Points.de heißt das bayerische Start Up, das Kunden auf virtuellen in ganz reale Geschäfte bringen will.