„Vertrauen in Lebensmittel schaffen“ – Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt zu Gast in der Oberpfalz

Der Gammelfleisch-Skandal, das Pferdefleisch in der Lasagne oder jüngst der Fipronil-Skandal bei Eiern.

Die zahlreichen Lebensmittelskandale in der Vergangenheit haben das Vertrauen in Lebensmittel und Hersteller bei den Verbrauchern immer wieder massiv erschüttert.

Doch es gibt auch Ansätze, das Vertrauen in Lebensmittel zu erhalten oder wieder zu stärken.

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt war heute zu Gast in Schwarzenfeld bei einer Privatmolkerei, um sich vor Ort persönlich ein Bild zu machen von vertrauenswürdigen Produkten.

Quelle: Oberpfalz TV