Verpuffung im Supermarkt – Großeinsatz in Rehau

Nach einer Verpuffung in einem Supermarkt in der Gerberstraße von Rehau wurde am Dienstagmittag (19. April) ein Großalarm ausgelöst.

Rund 60 Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr sperrten das Gelände um den Edeka-Markt ab. Kunden und Mitarbeiter mussten das Gebäude verlassen.

Die Feuerwehr stellte bei Messungen vor Ort eine erhöhte Kohlendioxid-Konzentration fest. Die Ursache hierfür und für die Verpuffung ist aber am Dienstagnachmittag weiterhin unklar.

Quelle: TV Oberfranken