Vermisstes Ehepaar aus Mittelfranken: Aktueller Ermittlungsstand

Nach der spektakulären Wende im Vermisstenfall von Schnaittach (wir berichteten) hat die Polizei heute Nachmittag eine Pressekonferenz gegeben und den bisherige Ermittlungsstand zusammengefasst.

Das Ehepaar galt seit dem 13. Dezember als vermisst. Dann die spektakuläre Wende. Auf dem Anwesen des Ehepaars wurden 2 Leichen entdeckt, in einem Nebengebäude der Garage einbetoniert.

Der Sohn des Ehepaares und dessen Frau gelten als dringend tatverdächtigt und wurden festgenommen.

Quelle: Franken Fernsehen