Vermisstenfall in Mittelfranken: Sohn und Schwiegertochter dringend tatverdächtig

Eine spektakuläre Wende im Fall des vermissten Ehepaares aus Schnaittach:

Die Polizei geht mittlerweile davon aus, dass Elfriede und Peter P. Opfer eines Verbrechens wurden. Das Ehepaar aus Schnaittach gilt seit dem 13. Dezember 2017 als vermisst. Nun gelten der Sohn und die Schwiegertochter der Eheleute als dringend tatverdächtig.

Wir haben die Einzelheiten.

Quelle: Franken Fernsehen