Vermisste Studentin Malina: Vater lobt 51.000 Euro Belohnung aus

Die vermisste Regensburger Studentin Malina wird weiterhin von der Polizei gesucht.

Am vergangenen Wochenende gab es erneut eine Suchaktion auf der Donau, die leider allerdings erfolglos blieb. Die Polizei geht auch weiterhin Hinweisen aus der Bevölkerung nach. Zuletzt war spekuliert worden, ob sich Malina in Tschechien aufhalten könnte.

Der Vermisstenfall wird am kommenden Mittwoch (5. April) in der ZDF-Sendung Aktenzeichen XY behandelt.

Der Vater der Vermissten hat derweil knapp 51.000 Euro Belohnung gesammelt, die er für einen Hinweis auf seine Tochter ausgelobt hat. Malinas Vater hat in den vergangenen Tagen auch mit einer ungewöhnlichen Aktion Aufsehen erregt: Auf Youtube hat er einen Song mit dem Titel „Malina, wir suchen dich“ veröffentlicht.

Quelle: TVA Ostbayern