Verfassungsschutzbericht Bayern 2015

Eine zunehmende Radikalisierung auf allen Ebenen hat der Verfassungsschutz in Bayern im vergangenen Jahr festgestellt. Das teilte Innenminister Joachim Herrmann bei der Vorstellung des Verfassungsschutzberichtes für das Jahr 2015 mit.

Sowohl im Bereich der Rechts- wie auch Linksextremisten sind steigende Gewaltzahlen zu verzeichnen. Ebenso ist die Anziehungskraft für islamistischen Terror ungebrochen.