Uschi Glas unterstützt Grundschüler mit „brotZeit“-Frühstück

An mittelfränkischen Grundschulen gibt es jetzt auch das kostenlose „brotZeit“-Frühstück.

Der von Uschi Glas geführte Verein ermöglicht Kindern eine morgendliche Stärkung, bevor es für sie an’s Lernen geht. Rund 7.500 Schüler werden mittlerweile in ganz Deutschland in Form dieses Projekts unterstützt. Durch das gemeinsame Frühstück sind die Grundschüler im Unterricht konzentrierter.

Vor allem Kinder aus schwierigen sozialen Verhältnissen profitieren davon: Studien zeigen, dass sich die schulischen Leistungen der teilnehmenden Schüler sogar verbessern.

Quelle: Franken Fernsehen