Urteil im Babyleichen-Prozess: Reaktion des Bürgermeisters von Wallenfels

Das Urteil im Babyleichen-Prozess am Landgericht Coburg ist gefallen: die Richter verurteilen die Mutter zu einer Strafe von 14 Jahren wegen Totschlags in vier Fällen. Der Vater (beide kommen aus Wallenfels im Landkreis Kronach) wurde freigesprochen.

In Wallenfels wird das Urteil besonders aufmerksam verfolgt. Wir haben mit dem Bürgermeister der Gemeinde, Jens Korn über das Urteil gesprochen.

Quelle: TV Oberfranken