Urteil: Frau tötet Freund mit Kreissäge

Weil sie ihren Freund mit einer Handkreissäge getötet hat, ist eine Frau in heute München zu zwölfeinhalb Jahren Haft verurteilt worden.

Das Gericht sprach sie des Totschlags an ihrem Ex-Freund schuldig.

Die Frau gestand die Tat bereits zu Prozessbeginn, machte aber keine Angaben zum Motiv dieses furchtbaren Verbrechens.

Quelle: muenchen.tv