Unwetter: Tornado über Oberfranken?

Am Sonntag (12. Juni) zogen wieder teils kräftige Gewitter über Oberfranken. Am späten Nachmittag deutete sich am Himmel im Landkreis Hof ein möglicher Tornado an.

Laut Augenzeugenbericht erreichte der Wirbel von der Wolkenunterseite nicht den Erdboden.

Wir haben die Aufnahmen an die Kollegen von tornaloliste.de zu einer genaueren Prüfung weitergegeben. Erst dort kann gegebenenfalls Klarheit geschaffen werden, ob es sich wirklich um einen Tornado handelte!

Quelle: TV Oberfranken