Türkei-Referendum: Nürnberg mit zweitniedrigstem Ergebnis in Deutschland

Zwei Wochen lang konnten mehr als 65.000 wahlberechtigte Türken aus ganz Franken ihre Stimme abgeben – Jetzt steht das Gesamtergebnis des türkischen Referendums fest: 51,4 Prozent stimmten mit JA und somit für das geplante Präsidialsystem.

Das knappe Ergebnis lässt sich auch in Nürnberg finden. Nur 55% der Wahlgänger stimmten für das Referendum. Dadurch hatte das Konsulat in Nürnberg den zweitniedrigsten Prozentsatz an Ja-Stimmen nach Berlin. Insgesamt gaben rund 63 % der wahlberechtigten in Deutschland lebenden Türken ihre Zustimmung für das Referendum.

Quelle: Franken Fernsehen