TSV 1860 München vor dem Heimspiel gegen Düsseldorf

Die Spiele werden immer weniger, die Punkte jedoch nicht wirklich mehr. Gegegn Bochum konnten die Löwen zumindest einen Zähler verbuchen. Dennoch wird der Druck im Abstiegskampf immer größer. Es müssen Dreier her.

Vor TSV 1860 München liegt nun eine Englische Woche. Zum Auftakt empfängt die Mannschaft von Benno Möhlmann am Samstag in der Allianz Arena Fortuna Düsseldorf. Am kommenden Dienstag müssen die Löwen dann auf dem Betzenberg beim 1. FC Kaiserslautern ran.

Quelle: muenchen.tv