TSV 1860 München: Mitglieder stimmen für Trennung von Investor Hasan Ismaik

Aufgeladene Stimmung bei der Mitgliederversammlung des TSV 1860 München. Viel ist passiert in der jungen Vergangenheit des Vereins. Der Abstieg in die Regionalliga, der Dauerzwist mit Investor Hasan Ismaik.
Und dieses Thema bestimmte auch die Mitgliederversammlung am vergangenen Sonntag (23. Juli). Es wurde der Antrag eingereicht, den Kooperationsvertrag mit dem Investor zu kündigen. Dieser wurde am Ende mit großer Mehrheit durchgewunken.
Wir waren vor Ort und haben uns mit Mitgliedern und Verantwortlichen unterhalten.

Quelle: muenchen.tv