TSV 1860 München bringt Kinderaugen zum leuchten

Weihnachten könnte für die Münchner Löwen in diesem Jahr ziemlich ungemütlich werden. Nach der gestrigen Niederlage in Nürnberg liegen bis jetzt gerade einmal 15 Punkte unter dem Christbaum der blau-weißen und  von Ruhe und Besinnlichkeit ist im kompletten Verein mal wieder nichts zu spüren.
Gut, dass die Profis heute mal wieder den Kopf ein wenig frei bekommen konnten – mit einer ganz besonderen Weihnachtsaktion bereiteten die Sechzger  den Kids der Bayerischen Landesschule für Körperbehinderte eine Freude.