Tourismus-Bilanz Bayern für 2015: Der Freistaat boomt

Noch nie kamen so viele Gäste in nach Bayern wie 2015, nämlich 34 Millionen!

Das ist das Ergebnis der Tourismus-Bilanz. Die Gäste haben rund 31 Milliarden Euro in Bayern gelassen, so Wirtschaftsministerin Ilse Aigner.

Die meisten Besucher kamen erneut aus den Niederlanden, Österreich, den USA und der Schweiz.

Über eine halbe Million Menschen in Bayern sind in Sachen Einkommen vollständig vom Tourismus abhängig. Daher dürfte es all diejenigen freuen, wenn dieser Trend auch in 2016 anhält.

Quelle: muenchen.tv